Website durchsuchen
Weiter 
Schnelle Links
Virtuelles Büro in London
Bankkontoeröffnung
Lohnlistendienst
Geschäftskarten-Gestaltung
Schreibwaren-Gestaltung
Website-Gestaltung
Web-Hosting
Postnachsendung
Anrufbeantwortung und –weiterleitung
Weiterbildung

HANDELSBANKKONTO

Ein Handelskonto ist ein Bankkonto, das mit einer Einrichtung zur Verarbeitung,vonZahlungen mit Kredit / Debitkarten versehen ist.

Alle kaufmännischen Uternehmen, die Zahlungen durch Kredit- oder Debitkarte akzeptieren wollen, müssen ein Handelskonto einrichten lassen.

Handelskontenverarbeitungsdienste werden gewöhnlich von einer Bank oder einem Drittverarbeiter angeboten. Diese r Service schließt Ermächtigung der Kreditkarten und Übertragung der Fonds durch die entprechenden Finanzinstitute (MasterCard/Visa), den Depot von Fonds auf Girokonten, Handelsabrechnung, und Kontotätigkeitsberichte mit ein

Formations House hat eine vollständige Handelslösung einschließlich Handelskonto und Kredit- oder Debitkartenverarbeitungseinrichtungen. Dieses Handelsdienstpaket wird ausschließlich in Kombination mit dem Formations House Buchhaltungspaket angeboten .

Die Einrichtungskosten für diesen Service betragen £150 für UK-Firmen und £250 für Offshore-Firmen. Es wird eine Bearbeitungsgebühr in Hohe von 4%-8% für UK- und Offshore-Kunden erhoben. Bitte merken Sie, dass die Bearbeitungsgebühr je nach Art des Geschäfts und Kreditwürdigkeit des Kunden verringert bzw. erhöht werden kann.

Die Aktivierung dieses Dienstes dauert ca. 2 Wochen.

Bestellungen schicken Sie bitte per E-Mail an info@formationshouse.com mit einer Beschreibung Ihrer Geschäftstätigkeiten (beabsichtigt oder andauernd). Erst nachdem die Geschäftsbeschreibung überprüft worden ist, kann die eigentliche Verhandlungsgebührrate für Sie bestimmt werden.

Folgende Informationen / Unterlagen werden für die Einrichtung dieses Dienstes benötigt:

  • Gesellschaftsname
  • Gesellschaftsnummer
  • Kopie der Gründungsurkunde
  • Kopie der Gesellschaftssatzung (Articles und Memorandum)
  • Beglaubigte Paßkopie des Antragstellers
  • Beglaubigte Führerscheinkopie des Antragstellers
  • Zwei beglaubigte Kopien des Aufenthaltsortsnachweises z.B Strom- oder Telefonrechnungen.
  • Bankkontoauszüge der letzten 6 Monate.